Oldenburg – TOP Kapitalanlage – 5,6% Mietrendite Apartment 15

26133 Oldenburg, Renditeobjekt zum Kauf

Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Frontansicht Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Eingang Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Luftbild Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Eingang Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Flur Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Flur Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Außenansicht Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Seniorencentrum Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Garten Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Zimmer Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Zimmer Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Zimmer Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Zimmer Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Zimmer Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Zimmer Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Zimmer Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Zimmer Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Luftbild Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Luftbild Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - liebevoll angelegter Garten Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Garten Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Luftbild Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Garten Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Luftbild Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Erdgeschoss Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Dachgeschoss Oldenburg - TOP Kapitalanlage - 5,6% Mietrendite
Apartment 15 - Keller

Kontaktdaten

reserviert

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    254
  • Objekttyp
  • Adresse
    26133 Oldenburg
  • Wohnfläche ca.
    29 m²
  • Grund­stück ca.
    2.473 m²
  • Nutzfläche ca.
    37 m²
  • Gesamtfläche ca.
    66 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    66 m²
  • Zimmer
    1
  • Wohneinheiten
    21
  • Terrassen
    1
  • Befeuerung
    Gas
  • Baujahr
    1992
  • Zustand
    Gepflegt
  • Status
    vermietet
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Hausgeld
    22,01 EUR
  • Mieteinnahmen (Ist)
    9.080,04 EUR
  • Kaufpreis
    162.139 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Dachboden
  • Personenaufzug
  • Seniorengerecht
  • Terrasse

Energie­verbrauchs­ausweis

  • Ausstelldatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    11.06.2028
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1992
  • Primärenergieträger
    GAS
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    166.2 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­verbrauch Strom
    63.30 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • Endenergieverbrauch Strom:
    63.30 kWh/(m²·a)
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das Cura Seniorencentrum Oldenburg Mittagsweg befindet sich auf einem langgestreckten Grundstück in zentraler Lage Oldenburgs und verbindet stadtnahes Wohnen im Alter mit der Ruhe eines familiären Wohnquartiers.
Hier finden 38 pflegebedürftige Menschen ein behagliches Zuhause und eine liebevolle Betreuung. Das Seniorenzentrum ist speziell für Demenzerkrankte eingerichtet und gestaltet worden.
Im Mittelpunkt des Konzeptes stehen die Wohnküchenbereiche, in denen neben hauswirtschaftlichen Tätigkeiten die Begleitung der Bewohner durch die Betreuungskräfte gewährleistet wird. Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Die Betreuerinnen und Betreuer möchten, dass sich die Bewohner wohlfühlen, und legen großen Wert auf ein herzliches und familiäres Miteinander. Die Zimmer und Apartments sind hell und freundlich gestaltet. In den geschmackvoll möblierten Gemeinschaftsräumen genießen die Bewohner geselliges Beisammensein, der parkähnliche Außenbereich mit seiner großflächigen Sonnenterrasse lädt zum geruhsamen Zeitvertreib ein.
Die hauseigene Küche bereitet jeden Tag frische, saisonale und regionale Köstlichkeiten zu. Auf abwechslungsreiches und gesundes Essen wird viel Wert gelegt, ob beim Frühstück, Mittag oder Abendbrot. Die individuellen Anforderungen der Bewohner, seien es Unverträglichkeiten, Diabetis oder Vorschriften verschiedener Religionen finden besondere Berücksichtigung.

Das Grundstück ist 2.473,- m² groß, die Wohn-/Nutzfläche beträgt ca. 1.355 m².
Der Pachtvertrag wurde 1992 für zunächst 15 Jahre abgeschlossen und 2008 um 20 Jahre bis zum 31.12.2027 verlängert. Die Jahrespacht beträgt 186.000,- €. Das Haus ist i. d. R. voll belegt und erfreut sich großer Nachfrage.

2016 wurde eine moderne Gasbrennwertheizung installiert.
Die gesamte Fassade wurde 2018 erneuert.

Ausstattung

Mieter und Betreiber des Seniorenzentrums ist seit 1992 die Cura Seniorenzentrum Oldenburg Mittagsweg GmbH. Das Unternehmen gehört zur Cura Gruppe, die derzeit 29 Seniorenzentren betreibt und ca. 1.540 Mitarbeiter beschäftigt.
Pflege-Leitbild
Ziel ist ein Höchstmaß an Selbstbestimmung, Lebensqualität und individuellem Wohlbefinden der hier lebenden Menschen. Dieses Selbstverständnis ist im Pflegeleitbild des Cura Seniorencentrums festgeschrieben.
Die Pflegequalität wird engmaschig durch das hauseigene Qualitätswesen begleitet, weiterentwickelt und überwacht. Dazu gehören individuelle Coachings, zielgerichtete Schulungen sowie regelmäßige Qualitätszirkel. Neueste pflegewissenschaftliche Erkenntnisse fließen dabei laufend in die Arbeit ein.
Unabhängige Beratungen und Kontrollen externer Prüfinstitutionen wie der Heimaufsicht, des Gesundheitsamts sowie des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen sind dem Unternehmen besonders wichtig. Über die gesetzlichen Prüfungen hinaus führt es regelmäßig interne Audits zur Sicherung der Pflegequalität durch.
Haus für Menschen mit Demenz
Im Seniorencentrum am Mittagsweg werden vor allem Menschen mit Demenz umsorgt. Ausgebildete Betreuungskräfte verbringen mit viel Empathie und Geduld Zeit mit den Bewohnern und gehen tagesstrukturierten Tätigkeiten nach, die vor allem an Vergangenes erinnern sollen. Hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Zeitunglesen oder einfache Dinge, die immer zum Leben dazugehört haben, sollen Brücken zu Gesprächen und dem eigenen Erlebten bauen. Auf persönliche Vorlieben wird besonders Rücksicht genommen, damit ein selbstbestimmtes Leben möglich wird.
Veranstaltungen
In der Pflegeeinrichtung finden regelmäßig bunte Veranstaltungen statt und die Mitarbeiter sowie die ehrenamtlichen Helfer stellen mit viel Hingabe vielfältige Angebote auf die Beine. In der Gemeinschaft leben und dennoch die Möglichkeit zum Zurückziehen zu haben, das setzen die Mitarbeiter hier jeden Tag mit großem Engagement um.

Sonstige Informationen

Den demografischen Wandel wirtschaftlich und sozialverträglich zu gestalten ist eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Denn der Anteil der Menschen über 70 Jahre ist in den letzten Jahren stark gestiegen und er wird weiter zunehmen. Bereits heute sind 16 % der Bevölkerung älter als 70 Jahre, im Jahr 2040 werden es bereits 25 % sein.

Damit steigt gleichzeitig der Bedarf an Pflegeplätzen. Prognosen gehen davon aus, dass die Zahl pflegebedürftiger Menschen allein in den nächsten 15 Jahren um ca. 1 Million steigen wird, denn mit zunehmender Lebenserwartung steigt auch der Anteil pflegebedürftiger Menschen. Durchschnittlich jeder zweite Mann und zwei von drei Frauen werden im Laufe ihres Lebens einmal pflegebedürftig.

Deutschland hat sich dieser Herausforderung frühzeitig gestellt und bereits 1995 die Soziale Pflegeversicherung eingeführt. Dank unseres stabilen Sozialversicherungssystems ist die Versorgung pflegebedürftiger Menschen auch bei bescheidenen Einkommens- und Vermögensverhältnissen gesichert.
Als Anleger in ein Pflege-Apartment profitieren Sie damit in vielerlei Weise vom demografischen Wandel.
Das Cura Seniorencentrum Oldenburg Mittagsweg ist auf die Pflege und Betreuung von Demenzkranken ausgelegt und bietet 38 Bewohnern einen Platz zum Wohlfühlen. Sie können Miteigentümer an diesem Objekt werden und eines oder mehrere der langfristig vermieteten Pflege-Apartments erwerben.
Wir hoffen, dass dieses Exposé Ihnen einen ersten Einblick in diese Pflege-Immobilien und die attraktiven Renditemöglichkeiten eröffnet.

Natürlich können Bilder und Texte einen persönlichen Eindruck nicht ersetzen. Wir möchten Sie herzlich einladen, die Immobilie mit uns zu besichtigen.

Fordern Sie gern unser ausführliches Expose an und falls Sie Fragen zum Objekt haben, sprechen Sie uns gern an. Sie erreichen uns unter
Tel.: 0 41 81 - 9 99 25 00.

Lage

Die Universitätsstadt Oldenburg zählt mit rund 165.000 Einwohnern zu den vier größten Städten Niedersachsens.
Das Kaufkraftniveau beträgt 104 %, bei gleichzeitig wachsender Bevölkerung. Oldenburgs Wirtschaft ist geprägt durch einen dynamischen Mittelstand und einen starken Dienstleistungssektor, etwa im Bereich der Banken und Versicherungen. Daneben haben sich große Betriebe des produzierenden Gewerbes hier angesiedelt, etwa Automobilzulieferer, Unternehmen aus der Nahrungsmittelindustrie, Fotoverarbeitung und dem Druckereigewerbe.
Mit der EWE hat eines der größten Energieunternehmen Deutschlands seinen Sitz in Oldenburg. Die Stadt verfügt zudem über umfassende Planungskompetenzen in zum Teil sehr großen Ingenieurbüros, die im In- und Ausland aktiv sind.
Oldenburg gilt als Zentrum der Informationstechnologie.
Der Oldenburger Hafen zählt zu den wichtigen Häfen Niedersachsens. Über 70 Prozent der befragten Unternehmer beurteilten 2009 Oldenburg in einer deutschlandweiten Studie als wirtschaftsfreundlich. Keine andere Stadt erreichte einen höheren Wert.
Neben vielen Sehenswürdigkeiten in der Stadt laden die Nordsee, die Marinestadt Wilhelmshaven, das aufregende Bremen und die Gartenpracht Ammerlands zu spannenden Ausflügen ein.
Das Pflegeheim liegt in einem ruhigen Wohngebiet, der Ortskern ist dennoch schnell zu erreichen. Banken, Bäcker und viele Einkaufsmöglichkeiten in der Nachbarschaft ermöglichen ein vertrauensvolles Leben in der Gemeinde und im Haus für Menschen mit Demenz.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®