Hamburg/ Bieterverfahren – Glashütter Landstraße 17 2.000 m² Grundstück für Wohnbebauung

22339 Hamburg / Hummelsbüttel, Grundstück zum Kauf

Hamburg/ Bieterverfahren - Glashütter Landstraße 17
2.000 m² Grundstück für Wohnbebauung - HH-GS-1500--3 Hamburg/ Bieterverfahren - Glashütter Landstraße 17
2.000 m² Grundstück für Wohnbebauung - HH-GS-1500- Hamburg/ Bieterverfahren - Glashütter Landstraße 17
2.000 m² Grundstück für Wohnbebauung - HH-GS-1500-0031 Hamburg/ Bieterverfahren - Glashütter Landstraße 17
2.000 m² Grundstück für Wohnbebauung - HH-GS-1500-0048 Hamburg/ Bieterverfahren - Glashütter Landstraße 17
2.000 m² Grundstück für Wohnbebauung - HH-GS-1500--2

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    309
  • Objekttyp
  • Adresse
    22339 Hamburg / Hummelsbüttel
  • Grund­stück ca.
    2.000 m²
  • Verfügbar ab
    n. Vereinbarung
  • Käufer­provision
    6,25%, inkl. UmSt. inkl. MwSt.
  • Preis
    auf Anfrage

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das Grundstück bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten:

Die wertmäßig optimale Nutzung liegt voraussichtlich in einem Abriß des Altgebäudes( Bau von 1961 mit ca. 117m² Wohnfläche ohne Keller) und zeitgemäßer Neubebauung.

Das große Grundstück befindet sich im Geltungsbereich des Baustufenplans Hummelsbüttel von 1955. Entsprechend gilt hier noch § 11 der Baupolizeiverordnung (Baustufentafel). Danach dürfen 30 % der Grundstücksfläche überbaut werden, mit bis zu zwei Vollgeschossen. Die Wertrelevante GFZ beträgt 0,5.
Ca. 1.000 bis 1.300 m² Fläche können hier auf einem 2.000 m² großen Grundstück geschaffen werden.

Eine Abweichung (Erhöhung) ist ggf. unter Vorlage geeigneter Planungsunterlagen möglich und bei der Bauprüfabteilung des Bezirksamts Wandsbek einzureichen.

.

Ausstattung

Das Objekt bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten: Fordern Sie das ausführliche Exposé an.

Natürlich können Bilder und Texte einen persönlichen Eindruck nicht ersetzen. Wir möchten Sie herzlich einladen, die Immobilie am mit uns zu besichtigen. Den Besichtigungstermin geben wir im Exposé bekannt.

Zur Abgabe eines Kaufangebotes nutzen Sie bitte das Formular auf der letzten Seite dieses Exposés.

Falls Sie Fragen zum Objekt haben sprechen Sie uns gern an. Sie erreichen mich persönlich unter
Tel.: 04181-9992500.

Sonstige Informationen

Termine:
Erste Gebotsphase: 21.11.18 -15.01.2019 16:00 Uhr

Besichtigung: Wird im Exposé bekannt gegeben

Zweite Gebotsphase: 17.01.19 - 24.01.2019 16:00 Uhr
Hier haben die drei Höchstbietenden der ersten Gebotsphase auf Wunsch die Option, ihr Gebot nachzubessern.

Zuschlagserteilung: 25.01.2019

Lage

Das Grundstück liegt im Ortsteil Hamburg-Hummelsbüttel an der Glashütter Landstraße 17, einer Ausfallstraße mit mittlerem Verkehrsaufkommen.
Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Ärzte und Apotheken befinden sich im unmittelbarem Umfeld.
Bis zur nächsten Bushaltestelle am Ring 3 sind es 200 Meter, die nächstgelegene U-Bahnstation befindet sich am Langenhorner Markt.
Darüber hinaus bestehen sehr gute Einkaufsmöglichkeiten im Alstertal-Einkaufszentrum.
Schulen, kirchliche Einrichtungen und diverse Sportstätten sind fußläufig erreichbar. Nördlich des Grundstücks schließt sich das Naturschutz- und Naherholungsgebiet Raakmoor an.
Das Grundstück ist derzeit mit einem 1961 erbauten Einfamilienhaus mit ca. 117 m² Wohnfläche bebaut.
Es ist umsäumt von dicht bewachsenen Hecken und einzelnen, großen Bäumen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®